Seidendecken

Bettdecken aus Seide? Für Europäer klingt das ungewöhnlich, denkt man bei Seide doch zuerst an hochwertige Kleidung. In China dagegen hat die Verwendung reiner Maulbeerseide als Füllmaterial für Bettdecken eine lange Tradition. Und das hat gute Gründe, die auch Sie überzeugen werden!

Das Besondere der Seidenbettdecke: kein Schwitzen, kein Frieren und auch Allergiker freundlich!

Das Gewicht der Seidendecke spüren Sie fast gar nicht, da die langen Fasern ganz gleichmässig verteilt sind. Seide wirkt wärme-isolierend, hält Sie im Winter kuschlig warm und fühlt sich im Sommer angenehm kühl an.Vorteile Seide

Kein Frieren:
Die langen feinen Maulbeerseidenfasern passen sich perfekt an Ihre Körperkonturen an – egal, wie Sie sich im Schlaf bewegen. So können sich keine Hohlräume bilden, in denen sich die kalte Luft ansammeln kann. Frauen frieren oft am unteren Rücken oder den Füßen. Dies liegt daran, dass die Decke den Körper nicht komplett umschließt. Die Maulbeerseiden passt sich auf Grund Ihrer Leichtig- und Geschmeidigkeit an wie eine zweite Haut und ist so dicht, das Sie eine perfekte Isolationsschicht bildet. Die eigene Körpertemperatur wird gehalten, die Umgebungstemperatur wird abgehalten.

Kein Schwitzen:
Maulbeerseide kann 2/3 des eigenen Gewichtes aufnehmen ohne sich nass anzufühlen. Somit erweist Sie die besten feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften. Die Decke ist sehr leicht und passt sich dem Körper perfekt an. So kann jede Feuchtigkeit direkt aufgenommen und wieder abgegeben werden.

Allergiker freundlich:
Seidenfasern besitzen eine sehr glatte Oberfläche. Der einzelne Faden der Maulbeerseide ist um ein vielfaches dünner als unser eigenes Haar und kann somit so dicht verwebt werden, dass Staub und einzelnen Partikel daran nicht haften bleiben und durch einfaches Ausschütteln leicht zu entfernen sind. Als reine Protein-Faser ist die Seide von ganz ähnlicher Beschaffenheit wie unsere Haut. Decken mit einer Füllung aus reiner Maulbeerseide sind daher besonders hautverträglich – ideal für Menschen mit empfindlicher Haut und für Allergiegeplagte! Selbstverständlich sind Silk Couture Seidenbettdecken frei von chemischen Zusätzen.

Seiden werden hauptsächlich von Hand hergestellt

Die aus den Kokons der Seidenspinnerraupe gewonnenen Seidenvliese werden auf die gewünschte Grösse in alle vier Richtungen auseinandergezogen. Entsprechend der zu erreichenden Füllmenge werden mehrere dieser netzartigen Vliese schichtweise in unterschiedlicher Richtung übereinander gelegt. Dadurch liegt die Füllung später sehr stabil in der Hülle, so dass sie nicht verrutschen kann. Mehr zum Thema Herstellung der Seidendecke.

Als unser Premiumprodukt ist die Bettdecke aus Maulbeerseide bei unseren Kunden der populärste Artikel überhaupt.
Für die meisten von ihnen ist die Bettdecke aus reiner Maulbeerseide der Einstieg in ihren seidenen Traum. Lassen auch Sie sich begeistern!
Wir bieten die mit reiner Maulbeerseide gefüllten Bettdecken alternativ in zwei Produktlinien an:

Exclusive: mit einem Bezug aus hochwertigem Maulbeerseidensatin
Comfort: mit einem feinen Baumwollbezug

Premium (Auslaufartikel): mit einem Bezug aus hochwertigem Baumwoll-Seidensatin

Die Füllung ist jeweils die gleiche und variiert entsprechend dem bevorzugten Wärmegrad. Unser Bestseller ist die Exclusive Ganzjahresdecke.

Hinsichtlich der Füllmenge – und folglich des Volumens – wählen Sie zwischen der leichten Silk Couture Sommerseidendecke, der praktischen Silk Couture Ganzjahresseidendecke und der kuschlig-warmen Silk Couture Winterseidendecke.

Die deutschen Standardgrössen sind sofort lieferbar. Sondergrössen fertigen wir nach Ihren persönlichen Wünschen in unserem Atelier.
Zum Verwahren zu Hause oder für unterwegs zum Mitnehmen wird die Seidendecke mit einem praktischen Aufbewahrungsbeutel aus Baumwolle geliefert.